Sie haben Fragen?

Oder benötigen weiterführende Informationen?
Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Brustverkleinerung (Reduktionsplastik)

Viele Frauen fühlen sich durch eine zu große Brust in ihrem Alltag eingeschränkt – wir helfen Ihnen durch eine Brustverkleinerung Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Häufig wird der Wunsch nach einer Brustverkleinerung an uns herangetragen. Frauen, bei denen das ästhetische Körperbild durch eine übermäßig große Brust (Makromastie) beeinträchtigt ist, leiden häufig auch unter verschiedenen körperlichen Beschwerden, die mitunter zu bleibenden Schädigungen führen können. In vielen Fällen können Verspannungen im Schulterbereich, Hautirritationen oder Haltungsschäden bei den Betroffenen das körperliche Befinden einschränken. Oft klagen Patientinnen auch unter Rückenschmerzen die durch eine Fehlhaltung aufgrund des hohen Gewichtes der Brust entstehen. Auch ziehende Schmerzen in der Brust, Einschneiden von BH-Trägern etc. gehören zu den typischen Begleiterscheinungen, die Frauen als störend empfinden und sie in ihrer Lebensqualität im Alltag beeinträchtigen können.

Es gibt heute viele verschiedener Operationstechniken zur Verkleinerung der Brust. Die heute etablierten Techniken unterscheiden sich nach außen hin vor allem durch den Narbenverlauf. Mit einer operativen Maßnahme erreichen wir nicht nur eine Gewichtsreduktion, um die beschriebenen Beschwerden zu verringern, sondern auch eine deutliche Normalisierung des Körperbildes und unterstützen damit insgesamt das psychische und körperliche Wohlbefinden unserer Patientinnen.

Alle operativen Verfahren, die hier optional zur Verfügung stehen, haben Vor- und Nachteile und sind nicht immer bei allen Patientinnen gleichermaßen anwendbar. Welches OP-Verfahren letztlich zur Anwendung gelangt, ist im Zusammenhang mit dem Ausmaß und der Form der zu behandelnden Brust zu sehen und orientiert sich unter anderem auch an den spezifischen Körpermaßen und dem -gewicht.

Aus Erfahrung wissen wir, dass ein solcher Eingriff nur in einem vertraulichen Rahmen stattfinden kann. In diesem Sinne möchten wir, dass Sie sich bei uns zu jeder Zeit auch aufgehoben fühlen. Eine entsprechende Kommunikation wird bei uns groß geschrieben: Wir besprechen mit unseren Patientinnen alle in Frage kommenden Möglichkeiten einer Behandlung und wählen individuell die für Sie passende Lösung aus.